Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Wie Mary Lou Rettons Tochter sie selbst beeindruckte!

Uncategorized

19/10/2021

Die ehemalige amerikanische Kunstturnerin Mary Lou Retton kennt sich bestens aus, wenn es um spannende Wettkämpfe geht. Immerhin gewann die erfolgreiche Kunstturnerin 1984 bei den Olympischen Spielen in Los Angeles eine Goldmedaille und bei weiteren Wettkämpfen zwei Silber- sowie zwei Bronzemedaillen. Bis heute zählt die US-Amerikanerin zu den beeindruckendsten Sportlerinnen in den USA. Mit einem sehr knappen Vorsprung von 0,05 Punkten, schaffte sie es ihre Konkurrentin Ecaterina Szabo aus Rumänien zu übertrumpfen und gewann zum ersten Mal in der amerikanischen Sportgeschichte im Mehrkampf. Mit nur 16 Jahren wurde sie zudem vom Sportmagazin Sports Illustrated im selben Jahr zur Sportlerin des Jahres gewählt.

PreviousWeiter