Ein Teenager, der einem Mann anbot, dessen Lebensmittel zu tragen, hatte keine Ahnung, wem er sich näherte

Uncategorized

19/10/2021

Wurden Sie jemals von einem Fremden angesprochen, der Hilfe brauchte und haben Sie dann gezögert? Dies ist eine durchaus verständliche Reaktion. Lässt man sich jedoch von dieser Reaktion übermannen, kann sie einen auch daran hindern, ein Leben zu retten. Matt White lernte diese wertvolle Lektion in seiner Heimatstadt Memphis, Tennessee, durch eine zufällige Begegnung mit einem hungrigen Teenager. Unser bescheidener Held ahnte nichts, aber sein Weg zum Lebensmittelgeschäft an diesem Tag sollte eine Reihe von Ereignissen in Gang setzen, die das Leben zweier Menschen für immer verändern würden.

Eines Nachts, während Matt die Gänge seines örtlichen Lebensmittelgeschäfts durchstöberte, kam ein Teenager mit einem einfachen Vorschlag auf ihn zu. Diese sich fremden Personen wussten es damals nicht, aber ihr zufälliges Treffen war dazu bestimmt, dass sie eine lebenslange Bindung knüpften.

Machen Sie sich bereit für eine herzerwärmende Geschichte über Vertrauen, Großzügigkeit und Freundlichkeit, die keine Grenzen kennt. Warnhinweis: Vielleicht legen Sie sich schon einmal ein paar Taschentücher bereit.

[adinserter block=”1″]

PreviousWeiter